Meine Favoriten

Outer Hebrides - Startseite

Hervorragend Golfen

Eine Gegend der Inspiration, hier gibt es fünf einmalige Golfplätze zwischen Lewis im Norden und Barra im Süden.

Überraschend ist, dass 'Old Tom Morris', der für die Entwicklung des Golfspiels in St. Andrews und der Geburt der Open Championchip in Prestwick und noch vielen andern wichtigen Golfgrundgedanken verantwortlich ist, mitgeholfen hat das Golfspiel in den Äußeren Hebriden zu entwickeln.

Askernish auf dem Eiland South Uist ist, ein von ihm entworfer Platz. Seit mehr als 100 Jahren ist dieser Platz dem Original Lay-out treu geblieben und hat sich kaum verändert. Außer Askernish ziehen sich entlang der Inselkette noch vier weitere 'offizielle' Golfplätze dahin. Eine Weise diese in Angriff zu nehmen, ist es die 'Hebridean Golf Challenge' aufzunehmen, und die 5 Plätze innerhalb einer Woche zu spielen.

Natürlich ist das Golfen hier nich auf internationalen Niveau. Was zählt dagegen, ist mehr die Neuheit und Atmosphäre die diese Plätze mit sich bringen. Für Anreiz, Frische und traumhaften Hintergrund ist jeder dieser Plätze gut. Siehe Liste Golfplätze in den Äußeren Hebriden (Western Isles)