Meine Favoriten

Historisches Shetland

An Orten wie Jarlshof und Scatness befinden sich einige der best erhaltenen britischen archäologischen Funde, Nachweise dafür, dass diese Insel schon vor 5000 Jahren bewohnt war.

Siehe Liste Historische Stätten & Herrenhäuser in Shetland

Bootsausfahrten

Unter anderem gibt es hier Ausflugsfahrten zu den Vogelklippen von Noss, dem Leuchturm von Muckle Flugga an der nördlichsten Spitze der Insel oder nach Mousa, Schottlands best erhaltene Broch.

Siehe Liste Seefahrten in Shetland

Spezialgeschäfte

Spitzenarbeit, Strickarbeit, Malarbeiten, Juwelen, Töpferarbeiten und Holzarbeiten geben eine kleine Auswahl der Kunsthandwerke, die man in den Spezialgeschäften der Shetland Inseln entdecken kann.

Siehe Liste Einige der besten Spezialgeschäfte in Shetland

Museen

Es gibt viel Möglichkeiten sich ein Bild der Geschichte Shetlands zu machen, angefangen im Lerwick Museum zu den Croft und Farm Museen, den Wollfabriken bis hin zu den Kulturzentren.

Siehe Liste
Museen & Galerien in Shetland
Kulturzentren in Shetland

Lerwick »

Lerwick, aus dem altnordischen 'leir vik', bedeutet so viel wie Morast Bucht, ist die Hauptstadt Shetlands. Die Holländer benutzten diese Bucht als Basis zum Fischfang. Als Stadt entwickelte sich Lerwick aus einer aus dem 17. Jahrhundert stammenden Handelsniederlassung.

Shetland-Ponies »

Die aüsserst characteristische Shetland-Ponies spielen zwar im Leben des Kleinbauerns, dem 'Crofter', keine entscheidende Rolle mehr, werden aber trotzdem weiterhin auf den Shetland Inseln gehalten.