Meine Favoriten

Perthshire, Angus & Dundee - Startseite

Pitlochry

Pitlochry liegt umgeben von Bergen und ist ein beliebter Urlaubsort in den Highlands mit guter Straßen- und Bahnanbindung. Viele Geschäfte, Pubs, Restaurants, Destillerien, Wanderwege und Theater sind nur einige der Angebote, die Sie hier erwarten!
Pitlochry - im Herzen Schottlands

Seit Generationen kennen Besucher diesen Ort an der A9, der Highland Road. Pitlochry wurde schon alleine dadurch bekannt, dass es an der wichtigsten Straße Richtung Norden liegt, seit den Tagen von General Wade's Militärstraßen. Der Leibarzt der Königin Victoria rühmte den Ort für seine frische Luft. Nachdem 1863 auch die Eisenbahn den Ort erreichte, kam ein ständiger Strom von Besuchern hierher und ließ den Ort anwachsen.

Heutzutage erinnern die wunderbaren viktorianischen Gebäude und und auch einige alteingesessene Hotels and das alte Pitlochry. Noch stets ist dieser Ort sehr beliebt bei Urlaubern und die Hauptstraße voller Menschen. Ein traditioneller schottischer Urlaubsort und auch ein hervorragender Ausgangspunkt für Ausflüge.

Unterkünft in Pitlochry:

Das alteingesessene Erholungsgebiet Pitlochry in den Highlands verfügt über eine außergewöhnlich große Auswahl an Unterkünften. Zu den Hotels gehören traumhaftschöne viktorianische Häuser, die entsprechend umgebaut wurden und die schon seit Jahren sehr beliebt bei Gästen sind. Es gibt auch eine wunderbar gelegene Gästehäuser und Bed and Breakfast Unterkünfte in Pitlochry, die meisten davon im Laufabstand zur Haupteinkaufsstraße. Die Caravanparks liegen in geschützten, bewaldeten Regionen in den Bergen. Viele Cottages nahe der Stadt liegen ebenfalls im Wald.

Sehenswürdigkeiten in und um Pitlochry »

Die berühmte Lachs-Leiter, teil des Pitlochry Dam, kann man von der Hauptstraße schnell erreichen. Die Blair Athol Destillerie liegt im Süden der Stadt und die Edradour Destillerie noch ein wenig darüber. Edradour behauptet von sich, die kleinste Destillerie in Schottland zu sein. Der Wanderweg durch die Wälder zum Black Spout Wasserfall ist einfach nur schön. Das Festival Theater ist im Sommer sehr beliebt und etwas weiter weg liegen Killiecrankie, die Queen's View und Blair Castle, die alle einen Ausflug wert sind.

Freizeitangebote in und um Pitlochry »

Es gibt sehr viele Wanderwege an den Seen und im Wald, durch Eichenwälder und mit einer atemberaubenden Aussicht am Fluss bei Killiecrankie, speziell im herbst. Ben Vrackie liegt hinter der Stadt. Dort hinzugelangen dauert etwas länger, genau wie die anspruchsvollen Strecken, die man vom Glen Tilt aus machen kann. Wildwasser Rafting und andere Aktivitäten mit Nervenkitzel gibt es hier ebenfalls. Sehr beliebt sind auch die 4 x 4 Safari Touren. Vor Ort können Sie Fahrräder leihen und es gibt Angebote für Pony Trekking, Angeln und Golf. Der örtliche Golfplatz wird oft als der landschaftlich schönste Golfplatz in Großbritannien beschrieben. Auch hierher gelangt man sehr schnell.

Energie aus den Glens »

Die berühmte Fischleiter von Pitlochry wurde 1951 als Teil des Loch Faskally Damms eröffnet. Hier können die Lachse weiter flussaufwärts den Tummel hochziehen. Durch ein Fenster können Besucher einen Blick auf die Fische erhaschen. Dies gehört zum Scottish and Southern Energy Visitor Centre, dem Besucherzentrum des Energielieferanten. Hier erfährt man viel über die Lachse und auch über die Energiegewinnung durch Wasserkraft in Schottland.

Theater in den Bergen »

Das Pitlochry Festival Theater wurde 1951 eröffnet und hat seit dem treue Zuschauer und auch einen Platz in Schottland jährlichem Kulturkalender. Das Theater hat im Sommer ein Repertoire von 6 Stücken mit einer großartigen Produktion, das eine große Anzahl an Gästen aus Großbritannien aber auch aus aller Welt anzieht. Im Theater finden das ganze Jahr über auch andere Veranstaltungen statt wie Workshops und Konzerte. Direkt daneben liegt der Explorers Garden, das sich um berühmte schottische Pflanzensucher und ihre Fundstücke dreht.

Veranstaltungen »

In Pitlochry gibt es das ganze Jahr über Veranstaltungen, darunter auch das beliebte Winter Words Festival (zehn Tage Ende Januar, Anfang Februar), dem fast unmittelbar das Frühjahrsprogramm des Pitlochry Festival Theatre folgt. Zu den Höhepunkten der Hauptsaison gehören  die Etape Caledonia, derzeit Großbritanniens erstes und einziges auf abgesperrten Straßen stattfindede Zeitrennen, an dem alle Radfahrer teilnehmen können. Später im Jahr finden die Pitlochry Highland Games statt. The Enchanted Forest, -  der verzauberte Wald - ist eine preisgekrönte Licht- und Tonshow unter freiem Himmel, die im Oktober im Faskally Wood in der Nähe stattfindet.