Meine Favoriten

Alle schottischen Regionen

Orkney Islands

Orkney ist das ausgeprägteste Reiseziel Großbritanniens. Es ist ein Gebiet von verstreuten grünen Inseln, wo die Vergangenheit gegenwärtig ist. Neben den nachdenklich stimmenden Denkmälern, die zur Erinnerung an vergangene Völker aufgestellt wurden, bietet Orkney ein reiches Wildleben, Meeresfrüchte, Angeln und gemütliche Touren.

Unterkünfte

Orkney ist mit das eindrucksvollste Reiseziel innerhalb Schottlands und bietet eine gute Auswahl an Unterkünften. Bitte wählen Sie unten Ihre gewünschte Unterkunftsart.

Karte von Orkney Islands

Tolle Sehenswürdigkeiten

Aktiv werden

Orkney ist ein Reiseziel mit vielen Aktivitäten, von gemütlichen Wanderungen, Golfspielen, die im Sommer bis spät in den Abend ausgetragen werden können, tollem Angeln hervorragenden Tauchgebieten, Bootsausflügen, bis zum relaxten Fahrrad Touren.

Top-Freizeitangebote »

Freizeitangebote finden, die Sie interessieren:

Skara Brae, Orkney Historisches Orkney

Nirgendwo in Großbritannien gibt es solch eine Ansammlung von historischen die Fantasie anregenden Stätten.

Siehe Liste historische Stätte & Denkmäler in Orkney

Die Tierwelt auf Orkney »

Wer an Orkney denkt, der denkt an Seevogel Kolonien. Es gibt hier aber auch noch Tauchvögel und Weihen, sowie Otter und Robben. Nur fünf Minuten von der Hauptstraße Kirkwalls entfernt, steht sogar ein Schild, dass auf Straßen überquerende Otter hinweist.

Island Hopping Inseltouren »

Welche Insel auch immer man sich aussucht, die Fahrt dort hin ist, dank der modernen und schnellen Ro-Ro Fähren, einfach und unkompliziert.

Graffiti der Wikinger

Als die Wikinger im 12. Jahrungdert in die Grabkammer von Maes Howe einbrachen, und dort ihre Runen, eine Schlange, ein Walross und einen Drachen in die Wände meißelten, war diese schon um die viertausend Jahre alt.

Museen

Von der Hauptkollektion in Orkneys Tankerness House in Kirkwall, über zwei Museen für Landwirtschaftsgeschichte bis hin zur Entstehungsgeschichte des Scapa Flow, kann man hier viel über die Geschichte Orkneys entdecken.

Siehe Liste Museen & Galerien in Orkney

 

Italian Chapel, Orkney Italienische Künstler

Italienische Kriegsgefangene bauten auf Lamb Holm in 1945 liebevoll zwei Nissenhütten in eine Kapelle um. Dazu benutzten sie nichts weiter als Beton, Gipsplatten, Schmiedeeisen, Farbe und eine gute Portion Hingabe. Dies ist ein ergreifendes Denkmal an vergangene Zeiten. Italienische Kapelle.