Meine Favoriten

Tolle Golfplätze »

Schottlands wohl berühmtester Landstrich zum Golfen, die Küste, bietet eine Reichtum von Küstenplätzen, darunter den weltbekannten Muirfield Platz. Im Innland gibt es aber auch herrliche Meisterschaftplätze.

Angelsport »

Hier liegen Schottlands ergiebigste Lachs- und Seeforellenflüsse. Dazu gibt es noch eine unglaubliche Auswahl zum Angeln auf Forelle an Seen und Flüssen. Natürlich kann man hier auch Süßwasserangeln. Dazu kommt noch das nicht ganz einfache Angeln auf Seebarsch und Meeräsche im Meer. Für Angler ist diese Region ein Paradies!

Reiten

Dies ist ein klassisches Reitgebiet in dem es kilometerlange Berg- und Wald Trails gibt und eine große Auswahl von Reittieren: Irische Zugpferde, islandische Pferde und Exmoor Ponys. Besonders gut ist hier das Trail Reiten.

Siehe Liste Reiten in Lothians & Borders

Wandern

Auch der Wanderer kommt hier nicht zu kurz. Hier ein paar Beispiele aus einer großen Auswahl: Wandern an der Küste, Die Pentlands entdecken, An Flussufern entlang wandern, den Southern Upland Way, den Sir Walter Scott Way oder andere Fernwanderwege auskundschaften.

Fahrrad fahren

Für Mountainbiker gibt es etliche berühmte off-road Strecken wie z.B. in Glentress, aber auch für andere Fahrradfahrer gibt es jede Menge Waldwege sowie markierte Strecken und zusätzlich ein gutes Netzwerk an ruhigen, ländlichen Straßen in Lothians und den Borders.


See Abenteuer

Eine ungewöhnliche Klarheit und dazu noch eine unglaubliche Unterwasserlandschaft machen die Gewässer um St Abb's Head speziell für Taucher interessant. Die erstklassigen Stellen fangen schon direkt nach dem Hafenbecken an und haben dazu geführt, dass die Gegend zum beliebtesten Tauchgebiet an der Küste Großbritanniens wurde.