Meine Favoriten

Fort William, Ben Nevis & Lochaber - Startseite

Kleinen Inseln - Eigg | Rum | Muck | Canna

Der westliche Horizont wird durch die Profile von Rum, Eigg, Muck und Cann gezeichnet. Sie sind klassische Zielorte auf denen man sich mal so richtig aus dem Leben zurückziehen kann.

Die Insel Eigg

Hier gibt es Wildleben und Wanderungen, interessante Geologie und Fossilien und dazu noch ein herzliches Willkommen von der Inselgemeinde, die ihre eigenen Angelegenheiten auf der ihr gehörenden Insel regelt.

Die Insel Rum

Die Insel ist ein wichtiges Naturschutzgebiet. Sie ist die raueste der kleinen Inseln und ist bekannt für ihr Rotwild und die hier brütenden Schwarzschnabel-Sturmtaucher

Die Insel Muck

Auf der kleinsten der kleinen Inseln ist der Boden fruchtbar und wird bewirtschaftet. Die Insel hat ein interessantes Vogelleben und eignet sich gut zum gemütlichen Wandern.

Die Insel Canna

Sie hat den besten Hafen und den geschützstesten Ankergrund der kleinen Inseln. Canna ist ein beliebter Anlaufsplatz für Yachten.

Kreuzfahrten zu den Inseln

Jede der kleinen Inseln hat ihre eigene Charakteristik, von der friedvollen, ländlichen Muck zur rauen Wildnis von Rum. Alle aber haben eine gute Fähr- und Kreuzfahrtverbindung.