Meine Favoriten

Alle schottischen Regionen

Ayrshire, Arran & Clyde Valley

Diese Region, die sich von den traditionellen Feriengebieten an der Clyde Küste und der Insel Arran bis nach Osten hin ins Hochland von Ayshire und der oberen Region der Clyde hinzieht, besitzt ein faszinierendes Industrieerbe und eignet sich vorzüglich zum Golfen und anderen Freizeitaktivitäten.

Unterkünfte

Ayrshire main routes and towns - Welcome to Scotland

Turnberry Golf Course © Copyright Turnberry SLC Ltd die besten Golfplätze »

Die Geburtsstätte der Open Championship ist ein klassisches Land des Golfspiels. Hier gibt es eine große Auswahl von einladenden Kursen, einschließlich zweier Kurse auf denen heutzutage die Open Championship ausgetragen wird.

Die heimische Tierwelt »

Hier gibt es einige der außergewöhnlichsten Naturreservate, darunter das Vogelschutzgebiet im Feuchtgebiet bei Lochwinnoch und die in den tiefen Tälern Ayrschires liegenden Waldlanschaften.

Ailsa Craig

Diese spektakuläre Insel 10 Meilen (ca. 16 km) vor der Küste Ayrshires ist berühmt für ihren Granitstein und der Tölpel. Der Granit ist in großer Nachfrage, denn aus ihm werden die Steine fürs Eisstockschießen gemacht. Bootfahrten legen von Girvan ab.

Ailsa Craig Bootfahrten
Ailsa Craig Naturreservat

Die Insel Arran »

Seit Generation zieht es die Urlauber die Clyde hinunter auf die Insel Arran, deren westlicher Horizont von einem unverwechselbaren bergigem Profil gebildet wird.

Goldwaschen

In den Hügeln um Wanlockhead wird immer noch Gold gefunden. Im Museum des Bleiabbaus wird die Geschichte des Bergbaus dieser Gegend nachgestellt. Es bietet außerdem dem Besucher an sich selbst mal beim Goldwaschen zu versuchen.

Musterdorf

Die Wichtigkeit als Ort eines einzigartigen sozialen Experiments für Arbeiterwohlfahrt zeigt sich in New Lanarks Status eines Welterbes.