Meine Favoriten

Argyll & the Isles - Startseite

Island Hopping – Inseltouren

Inselhüpfen gehört einfach dazu, wenn man Argyll richtig kennenlernen möchte. Die guten Fährverbindungen (und auch Flugverbindungen nach Islay & Tiree) helfen Ihnen dabei, Ihre Tour gut zu planen.

Die Insel Bute, die in der Flussmündung des Clyde liegt, hat zumindest in Rothesay noch immer das Flair eines traditonellen Seebades, obwohl der  Mount Stuart einen aufsehenerregenden Anziehungspunkt darstellt.

In Kintyre hingegen vermitteln Islay und Jura eher das echte Gefühl der Hebriden: die geschäftige Insel Islay mit ihren Whisky-Destillerien oder dagegen Jura, eher abgelegen, zerklüftet und menschenleer.

Wenn Sie die Fähren richtig planen, können Sie einen Besuch auf Islay mit Colonsay verbinden, einer perfekten Schönheit der Hebriden. Coll und Tiree liegen etwas weiter weg und begeistern durch die Strände und das Machair-Grasland, malerische weiße Bauernhäuser und - vielleicht überraschend für Sie - beeindruckend viele Sonnentage im Jahr!

Etwas einfacher zu erreichen sind die Inseln Mull mit ihren Bergen und die etwas flachere gelegenere Insel Iona, die seit fast 150 Jahren ein Wallfahrtsort ist. Fähren

Arran Ferry Approaching Brodick © Copyright Robin McKelvie