Meine Favoriten

Scotland - Articles

Planen Sie im Voraus

Um sicherzugehen, dass Sie wirklich das Beste aus Ihrem Golfurlaub in Schottland herausholen, sollten Sie sorgfältig im Voraus planen.

Es wird empfohlen, dass Sie ihre Runde Golf immer im Voraus buchen. Um Enttäuschungen zu vermeiden, betreiben alle Clubs ein Reservierungssystem, bei dem man seine Startzeit im Voraus buchen kann. Einige Clubs verlangen vorab eine Anzahlung. Die wichtigsten Open Championship Plätze, wie z.B. der Old Course oder Muirfield, sind so weit im Voraus ausgebucht, dass man mindestens ein Jahr vor Reisebeginn buchen sollte. Der Old Course bietet eine Art Lottoverfahren, in der man sich am Tag zuvor persönlich in eine Liste einträgt und dann wartet, ob man für eine Runde auf dem Old Course ausgelost wird.

Die meisten Clubs halten Samstag oder Sonntag morgens Turniere ab. Bei großer Teilnahme sind die Abschlagzeiten von Mitgliedern bis spät in den Nachmittag ausgebucht. Deshalb ist in manchen Clubs besonders am Samstag der Platz für Besucher gesperrt. Auch während der Woche kann es Frauentage und Zählspiele geben. Die goldene Golfregel ist, immer vorher anrufen, auch wenn es am selben Tag ist. Der Starter oder Club Profi kann einen dann über alles Weitere aufklären.

Wie überall in der Reisebranche ist es jetzt auch möglich online zu buchen. Dort hat man die Möglichkeit, die Abschlagzeiten der Clubs einzusehen und diese über das Internet sowie offline zu buchen. Dieser Trend wird ohne Zweifel andauern. Bezahlung geschieht automatisch und vom Verwaltungsaufwand her ist dies für alle von Vorteil.

Muirfield Golfplatz